rohrreiniger-rohrreinigungs-notdienst.at

Rohrreinigung - nützliche Hinweise

Wie sie selbst versuchen können, eine Rohrreinigung durchzuführen.

Rohrreinigungen müssen nicht zwingend von einem Fachmann erledigt werden. Auf dieser Seite liefern wir Ihnen nützliche Tipps, wie auch Sie versuchen können, Verstopfungen zu beseitigen.

Rohrreinigung im Waschbecken

Bei Waschbecken können Sie versuchen, die Verstopfung mit einer Rohrreinigungs-Flüssigkeit zu beseitigen, die Sie in jedem Geschäft erwerben können. Gießen Sie das Rohrreinigungsmittel in den verstopften Abfluss. Lassen Sie das Mittel einen Tag lang einwirken und spülen Sie mit heißem Wasser nach.

Sollte es dadurch nicht gelingen die Verstopfung zu beseitigen raten wir dringen davon ab, das Waschbecken eigenhändig auseinander zu nehmen, da bei mangelndem Fachwissen meist noch größere Schäden verursacht werden.

Rohrreinigung in der Badewanne

Hier kann ebenfalls versucht werden die Verstopfung mit einem Rohrreinigungsmittel zu beseitigen. Gießen Sie hierzu ebenfalls das Mittel in den Abfluss und lassen Sie es über Nacht einwirken. Verstopfen Sie zusätzlich die Überlauföffnung, um einen größeren Druck im Abfluss zu erzeugen. Sollte die Verstopfung am nächsten Tag noch immer nicht beseitigt sein, schrauben Sie den Duschkopf ab und versuchen Sie mit einem Strahl, heißes Wasser in den Abfluss zu befördern.

Wenn auch danach keine Verbesserung eintreten sollte, raten wir auch hier von selbst durchgeführten Montagearbeiten ab, da die Verstopfung dadurch auch in der Badewanne nicht von Laien beseitigt werden kann.

Rohrreinigung in der Toilette

Wenn die Toilette verstopft ist, helfen Rohrreinigungsmittel nicht. Hier empfehlen wir, mit der Saugglocke zu arbeiten. Versuchen Sie die Verstopfung zu beseitigen, indem Sie die Kloschüssel bis zum Rand mit Wasser füllen, und durch auf und ab Bewegungen mit der Saugglocke eine Sogwirkung erzeugen.

Versuchen Sie nicht, die Kloschüssel ab zu montieren. Dadurch verursachen Sie Dreck und können ohne das richtige Fachwissen die Verstopfung nicht beseitigen.

Tipps, wie sie Verstopfungen vermeiden können

  • Verwenden Sie Duschgel und Geschirrspülmittel sparsam.

  • Benutzen Sie Siebe in den Abflüssen, um das Eindringen von Essensresten zu vermeiden.

  • Werfen Sie keine Fremdkörper in die Toilette.

  • Hängen Sie keine Duftsteine an die Seite der Kloschüssel, da diese hineinfallen können.



 

verstopfungsbeseitigung